Der Gottwald - Imagefilm Produktion, Businessportraits, Eventfotografie, Werbung

4 zum Preis von 1

4 zum Preis von 1

optimal für: EinzelunternehmerInnen, KMUs und Startups bis zu 500+ Mitarbeitern

Das Medium “Imagefilm”

Sie wollen einen Imagefilm für Ihr Unternehmen produzieren lassen, hatten mit dem Medium “Film” bislang aber kaum bis gar nicht zu tun, und fragen sich deswegen wie Sie so etwas zu welchem Preis von wem am besten umsetzen lassen.

Mit dem Handy selbst filmen fällt für Sie flach, denn Sie haben ja auch noch die notwendige Materialsichtung zur Auswahl der bestmöglichen Szenen, den Schnitt, das Color Grading und Schrifteinblendungen vor Augen - all das und mehr macht nun mal einen professionellen Imagefilm, der Sie und Ihre Vision optimal unterstützt, aus.

Dann fordern Sie unverbindlich ein Angebot eines Videodienstleisters an, finden den Preis im Bezug auf die angefragte Leistung zwar fair, aber “für einen einzigen Film doch ä bissl viel”.

Um Ihre Außendarstellung aufs nächste Level zu heben, möchten Sie dennoch & unbedingt den nächsten Schritt in bewegten Bildern wagen.

Vier Imagefilme zum Preis von einem*

*umsetzbar ab mindestens einem vollen Drehtag

 

Imagefilme sind zwar nicht kostenlos, aber auch nicht umsonst.

Da es neben der eingesetzten Technik (Kameras, Licht, Ton) und Arbeitszeit auch um Softwareeinsatz, Schnittplatz, Musiklizenzen usw. geht, ergibt sich mitunter recht schnell ein recht hoher Preis. Dann fragen Sie sich vielleicht: “Ob mir dieser eine Film dann wirklich etwas bringt?”

Besser, und hochgerechnet auch viel günstiger wäre es doch, wenn Sie für (fast) denselben Preis gleich mehrere Filme bekommen würden. Das ist möglich! Denn der oben beschriebene Grundaufwand (die Kamera muss eingesetzt werden, es muss Arbeitszeit aufgebracht werden, das Rohmaterial muss geschnitten werden usw.) bleibt ja derselbe, egal ob am Ende ein oder drei, vier oder fünf Endfilme dabei herauskommen. Einzige Vorgabe: Die Aufnahmen müssen in derselben Zeit stattfinden, in der wir auch Ihren einen Endfilm abgedreht hätten. Das ist i. d. R. problemlos möglich, da einmal aufgebaute Interview-Sets mehrfach genutzt, und final tatsächlich verwendete Szenen, die ja sowieso aufgenommen wurden, gezielt in dem einen oder anderen, oder aber für den roten Faden, den gleichbleibenden Rahmen, auch in mehreren Filmen parallel verwendet, sprich wiederholt werden können.

Die fertigen Filme zum Preis von einem können Sie dann regelmäßig und gestaffelt, wunderbar zielführend z. B. auf Ihren diversen Social Media Kanälen veröffentlichen. Die Einzelfilme haben - da im selben Rahmen, bspw. an einem einzigen Tag gedreht - den gleichen professional Look, dasselbe unique Feel, und Mann sind das hier jetzt gerade viele Anglizismen. Des Weiteren haben Sie bei mehreren “kleinen” Imagefilmen die Möglichkeit, die Filme nach Themen aufzuteilen: im ersten wird über Sie als Unternehmerpersönlichkeit berichtet, im zweiten über ein konkretes Projekt, im dritten über ausgewählte Mitarbeiter und/oder Abteilungen usw.

Mit dieser Lösung bedienen Sie darüber hinaus die kurzen Aufmerksamkeitsspannen unserer Gesellschaft. Fördern sollte man die ja nicht unbedingt - aber eben auch nicht hoffen, dass sich heute noch jemand Fünfminutenfilme oder gar längere wirklich anschaut, um dann begeisterter Fan oder Kunde zu werden. Die ganze Inhaltsaufbereitung und -vermittlung in Form von bewegten Bildern bringt Ihnen rein gar nichts, wenn der Zuschauer aufhört aktiv zuzuschauen, oder noch schlimmer, gelangweilt wegschaut.

Nutzungsgebühren, Schnutzungsgebühren…

…und immer dieser Mehraufwand!

Einzig und allein die Nutzungsgebühren machen sich im finalen Preis bemerkbar: Da ich Ihnen mit mehreren Filmen einen viel größeren Mehrwert bieten kann als mit einem einzigen, und daneben auch mehr Aufwand im Rendering, bis zu zwei Korrekturrunden pro Film sowie beim Versand der Dateien entsteht, zieht bei mir jeder weitere Extrafilm einen Aufpreis von (lediglich) 200,00€ netto mit sich.

Lassen Sie uns telefonieren, damit ich Ihre konkreten Anforderungen an die geplanten Filme im Detail verstehe. Ich übermittle Ihnen dann gern ein unverbindliches Angebot.